Hüte aus Etamine und Steifleinen


In diesem Workshop lernen Sie, Hüte aus Etamine und anderen Unterformtextilien zu modellieren, mit Stoff zu beziehen, zu drapieren und garnieren.

klassischer Matelot
klassischer Matelot

Diese Handwerkstechnik setzt kein voll ausgestattetes Modistenatelier voraus!

Handwerkszeug aus der Schneiderei und wenige andere Hilfsmittel reichen aus, um professionell Kopfbedeckungen zu fertigen.

Inhalt des Workshops:

 

− Kennenlernen der Hutmodelle, die mit dieser Technik angefertigt werden können wie Matelot, Flapper und flacher Breton oder breitrandiger Sonnenhut etc.

 

− Materialkunde für Unterform und Obermaterial und Besonderheiten der Verarbeitung.

 

− Kleine Konstruktionslehre von Hutkopf und Hutrand als Basis, aus denen man die verschiedenen Hutformen entwickeln kann.

 


− Fertigen von einem Modell.

die Wahl des Modells sollte nach Schwierigkeitsgrad und Vorkenntnissen gewählt werden.

Gerne berate ich Sie telefonisch.

 

 

Es ist hilfreich, etwa 2 Wochen vor Kursbeginn telefonisch oder per Mail zu besprechen, welche Vorkenntnisse Sie haben und was für ein Modell gefertigt werden soll.

 

Schön wäre, wenn Sie uns vor dem Gespräch eine Bildvorlage, die Ihrem Wunschmodell nahekommt (z.B. Foto-Fundstück aus Zeitschrift oder Netz), per Mail zusenden können. So kann ich Sie optimal beraten, inwieweit das ausgewählte Modell Ihren Fertigkeiten im Nähen entspricht.

 

Mail: mail@ricarda-engelsberger.de

 

Mob.: 0177-3525153

 

Der Kurs geht über 2 Tage (Samstag und Sonntag)

 

 

12. und 13. November 2016 (Düsseldorf)

 

14. und 15. Januar 2017 (Düsseldorf)

 

11. und 12. Februar 2017 (Wuppertal)

 

18. und 19. März 2017 (Wuppertal)

 

20. und 21. Mai  2017 (Wuppertal)

 

17. und 18. Juni 2017 (Wuppertal)

 

15. und 16. Juli 2017 (Düsseldorf)

 

22. und 23. Juli 2017 (Wuppertal)

 

07.und 08.10.2017 (Düsseldorf)

 

21. und 22. Oktober 2017 (Wuppertal)

 

4. und 5. November 2017 (Wuppertal)

 

Mittags ca. eine Stunde Pause.

Kosten:  € 195,-  inclusive
Materialien wie Etamine, Zutaten, Hilfsmittel und einfache Oberstoffe in schwarz und crème.

 

Teilnehmerzahl:

1-3 Personen (Wuppertal)

3-5 Personen (Düsseldorf)

 

 

 

Die Workshops finden an folgenden Orten statt:

 

Düsseldorf, Modelabor, Planetenstr.1 Lageplan
oder

Wuppertal, Mein wunderbarer Hutsalon, Simonsstraße 47a  Lageplan

 

Bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit bin ich Ihnen gerne behilflich.

 

Bitte melden Sie sich schriftlich unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer unter mail@ricarda-engelsberger.de an.

 

Telefonisch bin ich unter 0177-3525153 zu erreichen.

 

Zur Reservierung ist eine Anzahlung von 50% des Kursentgeltes erforderlich.

 Der Restbetrag wird 14 Tage vor Kursbeginn fällig.

Bei kurzfristigem Kursrücktritt kann die Gebühr nur erstattet werden, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird. Bei den Workshops gibt es meist eine Warteliste, deswegen bitte rechtzeitig absagen.

 

Konto-Nr. 1526284

BLZ. 33050000

Stadtsparkasse Wuppertal


IBAN: DE16 3305 0000 0001 5262 84

BIC: WUPSDE33XXX

Stadtsparkasse Wuppertal